Bitte beantworten Sie möglichst genau die nachstehenden Fragen zu dem Gebäude, für das Sie eine Blitzschutzanlage konzipiert haben möchten:

Name:
eMail:
Telefon:
Länge x Breite x Höhe des Gebäudes (in m)
Dachform (Sattel-, Flach-, Walmdach etc.)
Dacheindeckung (Ziegel, Schindel, Schiefer etc.)
Dachneigung (Wieviel Grad?)
Dachaufbauten (Fenster,  Schornsteine, Entlüftungen etc.)
Ort der Dachaufbauten auf dem Dach
Material Dachentwässerung (Zink, Kupfer, Plaste etc.)
Sind Fundamenterder mit Anschlußfahnen für Blitzschutz bereits vorhanden?
Bemerkungen:
Anhang (max. 4 MB):